Dienstag

Heute sind wir sehr früh aufgestanden.
Als erstes besuchten wir den Petersdom und sind sportlich wie wir sind, bis nach ganz oben gegangen. Oben angekommen, haben wir die Aussicht genossen und Fotos gemacht.
Auf dem Weg zur Engelsburg, bekam jeder ein Eis und die Stimmung hebte sich.
Nicht nur die Engelsburg war interessant, sondern auch die Brücke mit den Engels Figuren, direkt vor der Burg.

Zwei interessante Fakten über die Engelsbrücke:
-Die Engelsburg wurde ursprünglich als Mausoleum errichtet.
-Sie ist mit dem über 700m langen überirdischen Gang, den „passetto“ direkt mit dem Vatikan verbunden

Nach der Besichtigung der Burg haben wir uns auf den Weg gemacht, um Mittag zu essen am Piazza Navona.
Mit Pasta und Pizza wurde jeder Hunger gestillt und frisch gestärkt ging es zurück zum Petersdom. Um dort an der Lichterprotestion in den vatikanischen Gärten teilzunehmen. Da durften wir ausnahmsweise mit allen 2500 Messdienern rein. Benedikt glaubte auch, dass ihm der Papst vorher aus einem Fenster winkte, aber wir sind alle sehr sicher, dass es nur der Bedienstete war, der einmal lüften wollte. Tobias tippt allerdings auf den Sohn des Papstes.

Abends am Haus angekommen gab es eine kleine Raubtier Fütterung. Alle sind fast satt geworden, bis auf Anton… der musste nach 5 Stücken einen Apfel essen.

Advertisements

4 Gedanken zu „Dienstag

  1. Da hat sich das frühe Aufstehen doch gelohnt. Hört sich nach einem tollen Tag an. Wünsche euch morgen viele weitere tolle Eindrücke, bei der Papstaudienz und allem was ihr sonst vorhabt. Danke für den Bericht! So können wir zu Hause etwas mitreisen.

  2. Das hört sich nach sehr viel Spaß an und eure Blogbeiträge erinnern mich an die Messdiener-Romwallfahrt vor elf Jahren, bei der ich dabei war. 🙂 Viel Spaß noch!

  3. Ihr trefft dort ja echt viel Prominenz ;-). Und mit dem Programm und Wetter habt ihr auch wieder einmal richtig Glück.
    Die Lichterprozession war bestimmt beeindruckend – wäre gerne auch dabei live gewesen.Aber dank eurer tollen Berichte sind wir das ja irgendwie auch. Weiter so.
    P.S.: An alle Blog-Leser – die romwallfahrer freuen sich über ganz viele Kommentare! Schreibt ihnen doch was nettes 🙂 .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s